Balkon Sichtschutz

Sichtschutz Balkon

Individuell und schön: Ihr neuer Balkon Sichtschutz

Sie haben es endgültig satt, Ihren Balkon nicht so nutzen zu können, wie Sie gerne möchten? Weil er ungemütlich ist; weil Sie sich beobachtet fühlen; weil der Wind hindurchpfeift und weil Sie Ihren Urlaub und selbst Ihren Feierabend überall lieber verbringen wollen als auf Balkonien?

Dann ist es Zeit für einen hochwertigen Balkon Sichtschutz. Mit einer professionellen Balkonverkleidung aus Markisenstoff wird Ihr Balkon im Nu gemütlicher, geschützter, vielleicht sogar wärmer und auf jeden Fall schöner. Wir verraten Ihnen, wie Sie den perfekten Balkon Sichtschutz finden.

Konfigurieren Sie Ihre Balkonverkleidung!

Mit unserem Sichtschutz-Konfigurator stellen Sie schnell und einfach eine Balkonverkleidung nach Ihren Wünschen zusammen.

1. Maßnehmen

Zuerst müssenBalkonbespannug maßnehmen Sie Ihr Balkongeländer sorgfältig vermessen. Das geht am besten zu zweit mit einem Zollstock oder einem Maßband. Sie brauchen Länge und Breite des fertigen Balkon Sichtschutzes, messen Sie also nicht den gesamten Balkon, sondern nur das Geländer, an dem die Balkonverkleidung befestigt wird. Ziehen Sie von diesen Maßen pro Seite 1-2 Zentimeter rund um ab (siehe Bild), schließlich soll das Markisentuch später nicht im Wind flattern, sondern straff am Geländer sitzen.

2. Ösen auswählen

Im nächsten Schritt wählen Sie Aussehen, Material und Anzahl der Ösen, mit denen der Sichtschutz am Balkongeländer befestigt wird. Keine Sorge, Sie können diese Angaben auch noch einmal ändern, wenn Sie einen Markisenstoff ausgewählt haben und feststellen, dass die von Ihnen gewählten Ösen doch nicht so gut zur Farbe Ihrer Balkonverkleidung passen. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, wählen Sie am besten Edelstahl-Ösen für Ihren Balkon Sichtschutz. Sie sind farblich dezent und da die meisten Balkongeländer ebenfalls aus Edelstahl sind, passen diese Ösen zu fast jedem Balkon.

3. Anzahl der Ösen

Wählen Sie nun die Anzahl der Ösen für jede Seite Ihrer Balkonverkleidung. Oben und unten sowie rechts und links sollte die Anzahl jeweils gleich sein, sofern Sie keine baulichen Besonderheiten wie Mauervorsprünge zu berücksichtigen haben. Unser Konfigurator gibt Ihnen bereits eine Empfehlung und zeigt Ihnen an, welchen Abstand die Ösen Ihres fertigen Balkon Sichtschutzes zueinander haben werden. Wenn Sie unsicher sind, übernehmen Sie die Standardeinstellungen. Diese Abstände haben sich als besonders vorteilhaft erwiesen.

4. Markisenstoffe vergleichen

Nun kommt auch schon fast der letzte Schritt: Sie wählen den Stoff für Ihre Balkonverkleidung aus. Hier sind die Auswahlmöglichkeiten am größten, deshalb fällt die Entscheidung hier vielleicht besonders schwer. Seien Sie beruhigt: All unsere Stoffe sind hochwertige Funktionsgewebe – Sie können also nichts „falsch“ machen. Wenn Sie auf die Reiter der unterschiedlichen Kollektionen klicken, erfahren Sie mehr zum jeweiligen Gewebe:

  • „Orchestra“ ist unser leichtes Allround-Talent. Diese Balkonverkleidung gibt es in unendlich vielen Farben und Mustern.
  • „Orchestra Max“ ist die wasserdichte Variante, die nahezu selbstreinigend ist.
  • „Sunworker“ ist ein hauchdünnes Gewebe, dass für seine flammhemmenden Eigenschaften geschätzt wird, die manchmal bei Balkonverkleidungen Pflicht sind.
  • „Sunworker Cristal“ ist ebenfalls flammhemmend und obendrein wasserdicht.
  • „Alto FR“ ist eine flammhemmende, wasserdichte Balkonverkleidung, die sich fast wie Baumwolle anfühlt.
  • „Tentmesh“ ist ein flammhemmendes Gewebe mit besonders luftiger Struktur.

5. Farben und Muster vergleichen

Innerhalb einer Kollektion können Sie nun die Farbtöne anklicken. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie zu jedem einzelnen Stoffmodell Symbole, die die Eigenschaften dieser Balkonverkleidung angeben. Klicken Sie die Symbole an, um mehr über diesen Stoff zu erfahren. Generell gilt: Dunkle Stoffe absorbieren mehr Licht und auch mehr Sonnenstrahlung. Sie lassen den Balkon dunkler werden, wodurch er etwas kleiner, aber oft auch etwas gemütlicher wirkt. Helle Stoffe lassen mehr Licht passieren und ergeben einen weniger auffälligen Balkon Sichtschutz.

5. Balkonverkleidung auswählen

BalkonverkleidungAnhand Ihrer persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen haben Sie nun den Balkon Sichtschutz gefunden, der am besten zu Ihrem Balkon passt. Gleich nach Aufgabe Ihrer Bestellung wird Ihre individuelle Balkonverkleidung in unserer Näherei in Deutschland gefertigt. Hofsaess Sonnenschutz steht seit über 40 Jahren für Qualitätssonnenschutz aus Niefern-Öschelbronn – das bedeutet für Sie nicht nur erstklassige Ware, sondern auch kompetente Beratung rund um Ihren Balkon Sichtschutz. Rufen Sie uns einfach an, falls Sie noch Fragen zu Ihrer Balkonverkleidung haben. Wir realisieren auch außergewöhnliche Projekte, die Sie im Sichtschutz-Konfigurator nicht eingeben können. Ihr Balkon hat ungewöhnliche Maße? Ihre Balkonverkleidung braucht eine Aussparung? Für uns ist das alles kein Problem – rufen Sie einfach an, wir beraten Sie gerne und wünschen Ihnen schon heute viel Vergnügen mit Ihrem neuen Balkon Sichtschutz!