Balkon Sichtschutz von Hofsaess Sonnenschutz

Hofsaess

Hofsäß Sonnenschutz – Markisen, Sonnensegel und Balkonbespannung vom Profi

Sonnenschutz wird heute in den verschiedensten Varianten angeboten: Vom Fünf-Euro-Sonnenschirm bis zum Premium-Sonnensegel, dessen Preis schnell in die Tausender geht, ist alles dabei. Leider ist dieser Markt nicht ohne schwarze Schafe, die den Kunden in falscher Sicherheit wiegen, um Ihre Produkte an den Mann zu bringen und mit Qualitätsversprechen locken, die sie nicht halten können.

Sonnenschutz: Heißt PREMIUM gleich Qualität?

Natürlich bietet alles, was Schatten wirft, einen gewissen Schutz vor der Sonne. Inwiefern ein Gewebe allerdings die gefährlichen UVA und UVB-Strahlen der Sonne abhält, ist eine ganz andere Frage, der nachzugehen sich lohnt. Ebenso spannend ist die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Qualität und Preis: Muss teurer immer besser sein?
Fakt ist: Ein Sonnenschirm für fünf Euro spendet bestenfalls ein wenig Schatten, vor Strahlung schützt er wahrscheinlich nicht und länger als eine Saison im Freien wird er auch nicht überleben. Ein Premium-Markensonnensegel, das genauso viel kostet wie Ihr Sommerurlaub muss aber nicht zwangsläufig besser oder gar sicherer sein, denn oft zahlen Sie den prestigeträchtigen Markennamen und das Image – auch ohne Qualität.

Doch woran erkennt man nun die Qualität des Sonnenschutzes? Wie findet man z.B. einen Balkon Sichtschutz, auf den man sich guten Gewissens verlassen kann? Das ist manchmal gar nicht so einfach, denn selbst hinter dem Traditionsnamen Hofsäß verbergen sich gleich zwei Sonnenschutz-Anbieter, die in Sachen Qualität nicht immer die gleichen Vorstellungen haben.
Lassen Sie uns etwas von der Firmengeschichte erzählen: Die I & N Hofsäß GbR trennte sich wegen Geschäftsaufgabe von ihrer Web-Domain www.hofsaess-online.de Diese Domain, die den wohl bekannten Namen Hofsäß trägt, wurde von der PREMIUM Sonnenschutz GmbH aus Leverkusen übernommen. Dort bekommen Sie Sonnenschutz, der teils in Deutschland und teils in Asien gefertigt ist.
Die traditionelle Qualität und professionelle Fachberatung zu Ihrem Projekt bekommen Sie nach wie vor seit nun über 40 Jahren bei Günter Hofsäß aus Niefern Öschelbronn +49 (0)7233-9740 172.

Sonnenschutz von Hofsaess

 

Hofsäß Sonnenschutz: Tradition und Innovation

Günter HofsaessGünter Hofsäß Sonnenschutz aus Niefern-Öschelbronn ist ein Traditionsunternehmen mit einer nun schon vierzigjährigen Firmengeschichte. Diese lange Geschichte hat uns zu einer Fülle an Erfahrungen verholfen, die wir vor allem in Form von kompetenter, individueller Beratung an unsere Kunden weitergeben. Ein Traditionsbetrieb muss dabei keinesfalls „verstaubt“ und altmodisch sein; im Bereich der Sonnenschutzgewebe und deren Verarbeitung haben sich in den letzten Jahrzehnten unendlich viele Entwicklungen vollzogen und wir sind stolz darauf, nicht nur hochwertige, sondern ebenso innovative Materialien und Verarbeitungstechniken anbieten zu können.

Am Namen erkennen Sie Qualität also genauso wenig wie am Preis. Achten Sie auf die Feinheiten, um einen Sonnenschutz zu finden, der wirksam schützt und lange hält. Welche Gewebe werden verwendet? Wie sind deren technische Eigenschaften? Wo wird produziert? Wie sind die Nähereien ausgestattet? Derjenige, der Ihnen den Sonnenschutz verkauft, sollte Ihnen zu diesen Fragen ausführliche Antworten geben können. Und nur, wenn diese Antworten Sie zufriedenstellen, sollten Sie zuschlagen – egal, wie verlockend das Angebot ist.

High-Tech-Gewebe und Qualität Made in Germany

Hofsäß Sonnenschutz verwendet Gewebe der Marken Dickson Constant und Giovanardi und viele andere Webereien.

Dickson Constant ist ein europäisches Unternehmen im Besten Sinne: Der Schotte David Dickson gründete die Firma 1836 bei Dünkirchen, im Norden Frankreichs. Sein Unternehmergeist bescherte Frankreich die erste mechanische Spinnerei. Über ein Jahrhundert später verarbeitete Dickson, nun eine Weberei, die ersten Kunstfasern und etablierte sich bald im Bereich der technischen Gewebe und Outdoor-Stoffe. Die Firma Giovanardi stammt aus Italien und stellt seit über fünfzig Jahren technische Gewebe her. Seit 2003 ist die Giovanardi GmbH in Deutschland ansässig. Beide Unternehmen gehören zu den Weltmarktführern der Branche und punkten nicht nur mit Qualität, sondern auch mit Design.

Die Näh- und Schweißarbeiten an unseren fertigen Markisen, Sonnensegeln und Balkonverkleidungen werden übrigens komplett in Deutschland ausgeführt. Die handwerklichen Qualitätsarbeiten Made in Germany erledigt die SOLEXO Sonnenschutz GmbH, deren Gründung auf Günter Hofsäß zurückgeht. Die SOLEXO-Näherei in Zittau ist mit modernsten Näh- und Schweißmaschinen der Firma Jentschmann ausgestattet, mit denen auch komplizierte Nähte und wasserdichtes Verschweißen kein Problem sind. Made in Germany steht nicht nur für Qualität, sondern heute mehr denn je für anständige Löhne und sichere Arbeitsbedingungen. Die SOLEXO-Mitarbeiter arbeiten zu deutschen Löhnen nach deutschen Sicherheitsstandards. Für Ihren Hofsäß Sonnenschutz aus Niefern-Öschelbronn muss kein Kind schuften und keine Näherin mit gefährlichen Substanzen hantieren.

Unser Qualitätsversprechen garantiert Ihnen nicht nur hochwertige Produkte Made in Germany, sondern auch detaillierte Auskünfte und Beratung rund um Ihren Sonnenschutz. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach! >> +49 (0)7233-9740 172 <<

produktion

 

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.