Sichtschutz Balkon

Sichtschutz – Mit Kindern und Balkon

Die Kindheit – das ist die Zeit, an die sich viele Erwachsene gern erinnern. Stundenlang haben wir uns draußen aufgehalten und Abenteuer erlebt. Aus dem Wunsch heraus, seinen Kindern diese Freiheit ebenfalls zu erlauben, ziehen viele aufs Land, wenn aus Paaren Eltern werden. Andere sehen sich zumindest nach einer Wohnung mit Balkon um, damit der Nachwuchs schöne Stunden unter freiem Himmel erleben kann.

Balkon Sichtschutz für mehr Sicherheit

Der Sichtschutz für den Balkon schützt vor aufdringlichen Blicken. Wenn Kinder dort leben, schützt er jedoch auch Passanten, die unter dem Balkon entlang gehen. Vermutlich hat jeder als Kind ausprobiert, wie schön Gegenstände fliegen. Nach und nach wirft das forschende Kind sein Spielzeug vom Balkon. Allerdings wird es diesen Drang nur dann entwickeln, wenn es sehen kann, dass es jenseits der Balkonbrüstung steil bergab geht. Der Sichtschutz verbirgt also auch Möglichkeiten, sehr zum Vorteil Unbeteiligter. Wir stellen Ihnen hier den Erfahrungsbericht einer Mutter vor, die sich aus noch ganz anderen Gründen wegen eines Balkon Sichtschutzes an uns wandte:

„Guten Tag, ich habe ein Kind im Krabbelalter und die Abstände in unserem Balkongitter sind so weit, dass ich befürchte, dass mein Kind versucht, hindurch zu klettern. Meinen Sie, dass ein Balkonsichtschutz helfen kann?“

Diese Frage konnten wir klar bejahen und baten die Dame, uns die Maße ihres Balkons durchzugeben. Binnen kurzer Zeit lieferten wir den Balkon Sichtschutz nach Maß für ihren Balkon und in dem von ihr ausgesuchten Material. Wie erwartet gelang die Montage ohne weitere Rückfragen.

Einige Monate später erreichte uns eine weitere Nachricht derselben Mutter. Dieses Mal berichtete sie uns davon, was andere Mütter mit ihren Kindern auf dem Balkon erlebt haben. So schilderte sie zum Beispiel, wie überrascht eine befreundete Mutter war, als sie sah, dass ihr Kind auf dem Balkon spielte. „Zu Hause geht sie nie auf dem Balkon!“ Aber dort gab es auch keinen Balkon Sichtschutz! Auf dem Spielplatz kam unsere Kundin mit einer anderen Mutter ins Gespräch. Diese berichtete davon, dass sie ihren kleinen Sohn neulich dabei überraschte, wie er eine Seite nach der anderen aus seinem Bilderbuch riss, durch die Gitterstäbe schob und dem Hinabsegeln des Blatts nachblickte. „Schön!“ Die Mutter kam gerade rechtzeitig als das letzte Blatt des Buches verbraucht war und der kleine Lauser in sein Zimmer gehen will, um den Hamster zu holen. „Fliegen!“ Gerade noch rechtzeitig gelang es der Mutter, des Hamsters Leben zu retten.

Den kinderfreundlichen Balkon einrichten

Mit Balkon Sichtschutz gestalten Sie den Freisitz nicht nur attraktiv, sondern nutzen ihn auch besser aus. Nicht nur das kleine Mädchen, auch viele andere fürchten sich vor großen Höhen. Der ungehinderte Blick in die Tiefe wird durch den Sichtschutz am Balkon ein wenig eingeschränkt. Intuitiv rücken Sie dichter an das Balkongitter heran, auch wenn Sie die Höhe ängstigt. Ist er Balkon groß genug, um für die Kinder eine Spielmöglichkeit einzurichten, achten Sie außerdem auf ausreichend Sonnenschutz. Besonders dann, wenn der Balkon in Südlage liegt. Das kann ein Sonnenschirm sein oder ein Sonnensegel, das Sie zu Beginn der Sommersaison einmal aufspannen, um dann bis zum Herbst kühlenden Schatten zu genießen. Balkon Sichtschutz und Sonnenschutz fertigt ein versierter Handwerksbetrieb nach Maß an. Dafür nehmen Sie nach einer leicht verständlichen Anleitung die Maße Ihres Balkons und suchen sich das passende Material aus einer Fülle von Angeboten aus. Binnen kurzer Zeit kommt Ihr Balkon Sichtschutz zu Ihnen nach Haus. Übrigens auch dann, wenn keine Kinder im Haushalt leben!

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Der Sichtschutz am Balkon ist nicht zwingend individuell. Auch Vermieter überlegen, ob sie die Immobilie mit einem hochwertigen Balkon Sichtschutz aufwerten. Vermutlich gelingt es, damit höhere Mietpreise durchzusetzen. Die Motivation kann aber auch darin bestehen, Wohnungen für Familien attraktiver zu gestalten. Der zunehmende Flächenbedarf für Wohnraum lässt immer mehr Freiflächen verschwinden. Mieter, die über einen Balkon verfügen, nutzen diesen meist ausgiebig und der Balkon Sichtschutz wirkt in beide Richtungen: Die Bewohner nutzen den Wohnraum, ohne von Außenstehenden beobachtet zu werden. Gleichzeitig bleibt die Anmutung der Fassade erhalten, wenn sich Wäscheständer und andere Gegenstände auf dem Balkon hinter einem attraktiven Sichtschutz verbergen.

Bauliche Kriterien

Wie bei allen Baumaßnahmen steht auch hier der Brandschutz an erster Stelle. Bei der Wahl des Materials sind Sie darum relativ eingeschränkt. Wählen Sie nur Markisentuch, das den Brandschutzbestimmungen in Deutschland entspricht. Zusätzlich sollten Sie Umweltaspekte berücksichtigen. Voraussichtlich wird das Gebäude den Sichtschutz am Balkon um Jahre überdauern. Ist ein Austausch unumgänglich, sollten alle Materialien recyclingfähig sein oder sich zumindest neutral im Abfall verhalten. Das spart Entsorgungskosten. Hochwertige Anbieter mit langjähriger Erfahrung berücksichtigen dies in ihrer Designpalette. Wie groß diese ist, davon überzeugen sie sich am besten selbst.